Flexstrom liefert nicht mehr

Nach der Flexstrominsolvenz

Jetzt ist so weit. Wie in der Presse veröffentlicht wird, liefern Flexstrom, Optimalgrün und Löwenzahn Energie Ihren Kunden ab dem 19.04.2013 keinen Strom mehr. Angeblich sind Gaskunden davon nicht betroffen.

Was bedeutet das nun für betroffene Stromkunden?
Keine Angst, das Licht geht nicht aus!

Sie werden ab diesem Zeitpunkt vom Grundversorger Ihrer Region mit Strom beliefert. Das erfolgt im Rahmen einer Grundversorgung. Diese erfolgt in der Regel für 3 Monate.

Aber was heist das nun für Sie als Stromkunde?

Das ist eine Belieferung nach dem Grundversorgungstarif und dieser ist nicht der billigste Tarif. Deshalb sollten Sie eventuell unbedingt sofort wirksam werden. Suchen Sie sich schnellstmöglich einen Anbieter mit einem günstigeren Tarif.
Nutzen Sie dazu doch mehrere Stromvergleichsrechner gleichzeitig. Eine erstklassige Auswahl finden Sie hier auf diesem Portal unter dem Punkt Stromvergleichsrechner.

Ob Sie Ihren Flexstromvertrag beim Altanbieter kündigen müssen, sollten oder lieber doch nicht, kann und darf ich Ihnen nicht verbindlich sagen. Das müssen selbst entscheiden. Oder gegebenen Falls sogar einen Anwalt konsultieren. Das ist sicherlich ein besonderes Problem bei Vorkassetarifen.  

Aber was Sie auf jeden Fall tun sollten:
Lesen Sie Ihren Zählerstand ab und notieren sich diesen. Ansonsten kommt es eventuell zu Schätzungen.

Welche weiteren Dinge zu beachten sind, können Sie z.B. auf der Seite

http://weiter-lesen.net/215/tipps-und-handlungsvorschlaege-fuer-betroffene-flexstromkunden

eines regionales Stromanbieters aus der RWE-Gruppe  nachlesen. Diese Informationen müssen Sie natürlich auf Ihren speziellen Fall umsetzen.
Und dann sollten Sie auf jeden Fall ein neues konkretes Angebot Ihres Grundversorgers mit anderen Anbietern vergleichen. Nutzen doch dazu gleich hier dieses Portal und vergleichen nicht nur mit einemVergleichsrechner .

Ihr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.